HTL Fachkonferenzen

Im Rahmen dieser Fachkonferenzen haben HTL-Lehrende die Möglichkeit, sich bei ExpertInnen aus Industriebetrieben und Forschungseinrichtungen über den aktuellen Stand der Technik, industrielle Arbeitsweisen und die aktuellen Produktionsmethoden in verschiedensten Bereichen von A wie Abgasmessung über R wie Rapid Prototyping bis Z wie Zerspanung zu informieren.

2017 I Elecronic- and Product Engineering

31. Jänner 2017, 13:00-17:00 Uhr
XAL GmbH in Graz
Auer-Welsbach-Gasse 36, 8055 Graz

Information zum gegenwärtigen Stand der Technik und zu den zukünftigen Entwicklungen im Bereich der Elektronik und Konstruktion, mit speziellem Fokus auf neue Entwicklungen im Bereich „Beleuchtungstechnik im Gesundheitswesen“.

Anmeldung: PH-Online Kursnummer:

2016 I Motorenprüfstandbau

zu Gast bei der AVL List GmbH, (Treffpunkt: AVL Academy, Alte Poststraße 152)

Die steirische Patentschmiede AVL List kennenlernen – und das mit speziellem Augenmerk auf die Prüfstandtechnik und das Berufsbild der/des Inbetriebnahme-Ingenieurin/s.

Anmeldung: PH-Online Kursnummer: 160.ETW91

2016 I Neue Lehrmethoden in der Produkt- und Prozessentwicklung im Bereich Industrie 4.0

zu Gast an der TU Graz (Treffpunkt wird noch bekannt gegeben).

Am Beispiel von zwei neuen Lehrmethoden soll gezeigt werden, wie man auf einer Universität/HTL den Studierenden/Schülerinnen Produkt- und Prozessentwicklung näher bringen kann. Beide Lehrmethoden vereinen die Grundzüge von Industrie 4.0.

Anmeldung: PH Online Kursnummer: 160.ETS92

2015 I Rapid Prototyping – Additive Fertigungstechnologien

zu Gast an der FH Campus 02, Studiengang Automatisierungstechnik
Aula FH Campus 02, Haus Zusertal, Körblergasse, 8021 Graz

Informationen zum gegenwärtigen Stand der Technik und den zukünftigen Entweicklungen im Bereich “Rapid Prototyping – Additive Fertigungstechnologien”. Verfahren erleben und Einsatzgebiete in Industrie und Wirtschaft kennen lernen.

Anmeldung: PH-Online Kursnummer 160.GWF3   

2015 I Herausforderung Recycling

zu Gast an der Montanuniversität Leoben.

Die Expertinnen der Montanuniversität Leoben geben Informationen über die gegenwärtigen Herausforderungen im Bereich Recycling und stellen diese anhand von Projekten exemplarisch und praktisch dar.

Anmeldung: PH-Online Kursnummer: 160GWF1

 

2014 I IT-Sicherheit, Cloud Computing und Zukunftstreds

zu Gast bei der T-Systems Austria GmbH, Betriebsstätte ams AG
Tobelbader Straße 30, Unterpremstätten

Die ExpertInnen von T-Systems, dem IT-Partner der ams AG, geben Einblicke in die Zukunft der Digitalisierung, Chancen, Risken und Herausforderungen bei der Arbeit mit “der Cloud” und simulieren einen Hacker-Angriff.

Anmeldung: PH-Online Kursnummer 160.GWF2

2014 I Stahlerzeugung

bei der Böhler Edelstahl GmbH
Dienstag, 28. Jänner 2014, 13:00 bis 17:00 Uhr

 

Kursnummer PH-Online: 160.LW11

 

 2014 I Fertigungsorganisation

 

am Beispiel der Tondach Gleinstätten GmbH
Mittwoch, 8. April 2014, 13:00 bis 17:00 Uhr

 

 Kursnummer PH-Online: 160.LS07

 

© 2012 Copyright Die Industrie