Elektronik &
Elektrotechnik
in der Praxis

Elektronik & Elektrotechnik

Ohne Strom läuft heute (fast) gar nichts mehr! Von Mikroimpulsen im Smartphone bis zum Bändigen von Starkstrom reicht das Tätigkeitsfeld der Berufe im Themenfeld Elektronik und Elektrotechnik. Eines haben freilich alle gemeinsam: Sie sind ideal für detailverliebte Tüftler_innen, mit lebhafter Vorstellungskraft – denn Strom kann man ja bekanntlich nicht sehen, auch wenn er uns ständig in Bewegung hält.

Lehre

Für Praktiker_innen! Elektrotechniker_innen sind an der Produktion und Reparatur von verschiedenen Geräten – von der vollautomatisierten Produktionsanlage bis zu Mutti’s Waschmaschine beteiligt. Sie suchen und beheben Störungen und Fehler in elektronischen Systemen und Softwarelösungen oder sorgen dafür, dass Maschinen und Anlagen zur Stromerzeugung und -verteilung reibungslos funktionieren. Die Elektroniker_innen wiederum sind die Expert_innen, wenns ganz klein wird. Bauteile für Smartphones und Co würde es ohne Elektronik nicht geben!

Nach 3,5 bis 4 Jahren Ausbildung im Betrieb und an der Berufsschule bist du eine gefragte Fachkraft für:
Elektro- und Gebäudetechnik, Energietechnik, Anlagen- und Betriebstechnik, Automatisierungs- und Prozessleittechnik, Elektronik

Lehre MIT und NACH der Matura

Der praktische Weg – zur oder nach der Matura! Die Ausbildung Elektrotechnik bzw. Elektronik eignet sich auch für all jene, die zusätzlich zur Lehre eine Matura machen möchten oder die bereits eine Matura haben und in die Praxis einsteigen möchten. Angebote und Dauer der Ausbildung können sich von Betrieb zu Betrieb leicht unterscheiden.

HTL/Fachschule

Der theoretische Weg! HTL-Absolven_innen der Elektrotechnik und Elektronik überlegen sich, wie ganze Anlagen und Maschinen elektrifiziert werden können. Sie wählen die richtigen Komponenten und Materialien aus, die es braucht, damit durch Strom einer jeden Anlage „Leben“ eingehaucht werden kann. Mit einer HTL-Ausbildung steht aber auch der Weg in das Software-Engineering, das Projektmanagement und die Inbetriebnahme offen.

Studium

Die richtige Materialwahl, die exakte Dimensionierung, die Einhaltung der Normen und die Entwicklung neuer Anwendungsgebiete, das sind die Themenfelder mit denen sich Studienabsolventinnen und Studienabsolventen im Bereich „Elektrotechnik“ und „Elektronik“ beschäftigen. Dass Prozesse, Produkte und Softwarelösungen laufend verbessert und angepasst werden, versteht sich von selbst.

4,32

Milliarden Smartphone-Nutzer_innen gibt es weltweit.

Lehrstellen finden

Mit der Funktion „Lehrberufssuche” auf der Industrielandkarte findest du Betriebe, die dir eine Ausbildung im Bereich „Metall” ermöglichen.

Industrielandkarte

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Die
Zukunftsmacher

Alle Zukunftsmacher

 Im Gespräch mit Mitarbeiter_innen aus dem Bereich „Elektrik & Elektronik“

Alle Interviews

Whatchado Channel
der Industrie

Hier kannst alle Videos anschauen:

Whatchado Videos