voestalpine BÖHLER Aerospace

Über uns

Wir, die voestalpine BÖHLER Aerospace GmbH & Co KG, sind ein erfolgreiches, weltweit tätiges Industrieunternehmen der metallverarbeitenden Branche und führender Zulieferer der Luftfahrt- und Energieindustrie. Für die Luftfahrt produzieren wir Strukturteile, Triebwerksscheiben und Flugzeugkomponenten aus Titanlegierungen, Nickel-Basislegierungen und Luftfahrtstählen. Weiters stellen wir präzisionsgeschmiedete Turbinenschaufeln für Dampfturbinen und stationäre Gasturbinen her, sowie weitere Spezialschmiedestücke, wie zum Beispiel Schiffsdieselventile. Wir exportieren in die USA, nach Kanada, Südamerika, Asien, in die EU und das sonstige Europa. Um auch zukünftig mit hervorragend ausgebildeten Fachkräften zu arbeiten bilden wir momentan 37 Lehrlinge aus.

Zahl und Bezeichnung der Lehrberufe die 2018/2019 ausgebildet werden
2 E-techn./Anlagen-Betriebstechniker_innen,
2 Metalltechnik Schweißtechniker_innen,
7 Metalltechnik Schmiedetechniker_innen,
1 Werkstofftechniker_in,
2 Werkzeugbautechniker_innen,
1 Zerspanungstechniker_in,
2 Mechatroniker_innen

Das brauchst Du
Leistungs- und Lernbereitschaft, handwerkliches Geschick und technisches Verständnis, sowie den Wunsch dich immer wieder weiter zu entwickeln!

Motivation, Interesse und Teamfähigkeit!

Deine Chance
Wir wollen interessierten, motivierten Jugendlichen einen optimalen Einstieg in das Berufsleben ermöglichen. Die fundierte Ausbildung in der eigenen Lehrwerkstätte und die frühe Einbindung in unser Betriebsumfeld sollen diesen wichtigen Schritt unterstützen. Auch nach Abschluss der Lehre bieten wir viele Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeiten, interessante Produkte und modernste Bearbeitungsmaschinen sind ebenfalls Pluspunkte, die dich für unser Team begeistern könnten.

Das Besondere an uns
Wer fliegt, vertraut auf das Können der Böhler Schmiedetechnik! Die Strukturteile, die Flugzeuge aller namhaften Marken zusammenhalten, und die Triebwerksscheiben vieler Flugzeugmotoren stammen von Böhler Schmiedetechnik. In Kraftwerken rund um die ganze Welt wird Energie mithilfe von Turbinenschaufeln made by Böhler Schmiedetechnik erzeugt. Dahinter stehen jahrzehntelang vertrauter Umgang mit glühendem Stahl und Titan sowie modernste Hightech-Anforderungen in der Entwicklung, in der Produktion (bei voestalpine Böhler Aeropsace wird mit der weltgrößten Spindelpresse geschmiedet) und bei den Qualitätsmaßstäben.

Termine

Idealer Termin um einen Schnuppertag zu vereinbaren
jederzeit möglich,
max. Schnupperzeit 1 Woche
Tag der offenen Tür
25. Jänner 2018
Ende der Bewerbungsfrist

31. August 2018
Termin des Aufnahmetests
individuell (ab Anfang Februar)

Kontakt

 

voestalpine BÖHLER Aerospace GmbH & Co KG
Mariazeller Straße 25
8605 Kapfenberg

Personallentwicklung 
Birgit Duvnjak
T. (+43) 03862 / 20 – 36071
Email: birgit.duvnjak@bohler-forging.com

Alle Unternehmen