IBS

Über uns

Die IBS Paper Performance Group ist weltweiter Marktführer bei der Herstellung von hoch-qualitativen Entwässerungselementen für die Papier- und Zellstoffindustrie. Dabei erzeugt das Unternehmen neben Produkten zur Entwässerung auch Regelungs- und Reinigungssysteme für Papiermaschinen. Mit über 270 Mitarbeitern in Teufenbach (über 500 konzernweit) und einer Exportquote von über 95% ist die IBS Paper Performance Group auf der ganzen Welt zu Hause. Das Unternehmen besitzt Niederlassungen in den USA, Kanada, Liechtenstein, Finnland, Singapur, Japan, Indonesien, China und Brasilien. Zur Zeit bildet das Unternehmen 9 Lehrlinge zum Beruf des Kunststoffformgebers aus und bietet ihnen die Chancen der Industrietechniker_innen-Ausbildung an.

Zahl und Bezeichnung der Lehrberufe die 2019/2020 ausgebildet werden 
je 2 bis 3
Maschinenbautechniker_innen
Prozesstechniker_innen
Mechatroniker_innen

Sonstige Infos
http://kraft.dasmurtal.at/

Das brauchst du
Der Beruf des Kunstoffformgebers erfordert technisches Verständnis, Computerkenntnisse, mathematisches Grundwissen, Englisch wäre von Vorteil. Wenn Du diese Anforderungen erfüllst und noch zusätzlich ein engagierter, eigenverantwortlicher und aufgeschlossener Mensch bist, dann bist Du unsere Frau /unser Mann. Bewirb Dich und lerne den Weltmarktführer aus Teufenbach bei den Schnuppertagen aus der Nähe kennen.

Deine Chance
Die IBS Paper Performance Group bietet Dir eine praktische Ausbildung im internationalen Umfeld, mit der Möglichkeit zum Besuch einer unserer Schwesterunternehmen weltweit. Zusätzlich bietet das Unternehmen gute Aufstiegschancen, wie die Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung zum/r Industrietechniker_in (Meisterprüfung & Matura) und/oder ein Werksstudium an einer Fachhochschule.

Das Besondere an uns
Wusstest Du, dass der Großteil der schnellsten Papiermaschinen weltweit mit IBS Keramik ausgestattet ist. Diese Entwässerungselemente sind wie die Papierbahn bis zu 11 Meter breit und das Rohpapier fährt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 2.200m/min darüber hinweg.

Termine

Idealer Termin um einen Schnuppertag zu vereinbaren
jederzeit möglich
Tag der offenen Tür
derzeit nicht geplant
Ende der Bewerbungsfrist
April 2019
Termin des Aufnahmetests
April 2019

Bei Auszeichnung oder gutem Erfolg übernimmt IBS die Kosten für Meister- bzw. Industrietechniker_inausbildung
Duales Ausbildungsprogramm „Profi-Lehre“ gemeinsam mit SZF Fohnsdorf
Interessante Projekte im Rahmen der Lehre

Schnupperlehrgang ist verpflichtend für die Aufnahme

Kontakt

 

IBS Austria GmbH
Human Resources
Teufenbach 63
8833 Teufenbach

Andrea Brunner
T. (+43) 3582 / 8511 – 330
Email: a.brunner@ibs-austria.com

Bewerbungen bitte ausschließlich schriftlich inkl. Lebenslauf und Halbjahreszeugnis an die oben genannte Adresse.

Alle Unternehmen