NIDEC Global Appliance / Fürstenfeld

Elektronik - Angewandte Elektronik (Modul)

Als Spezialist*innen rund um elektrische Anlagen und Geräte wirken unsere Absolvent*innen, je nach Spezialgebiet, in vielen Bereich: von Schaltschrankbau, über Maschineninbetriebnahmen, Roboterprogrammierung, Wartung und Instandhaltung unserer vielfältigen Produktionsanlagen, uvm. Entsprechende Schwerpunkte können im modularen Lehrberuf gewählt werden.

Von Anfang an bist du Teil unseres schlagkräftigen Fachkräfte-Teams und lernst unsere Prozesse und Maschinen im Tandem-System mit deinem fix zugeteilten Ausbilder gemeinsam kennen. Der Start in Deine Ausbildung ist jederzeit möglich (regulärer Lehrjahr-Start September, nach dem 9. Schuljahr).
Die monatliche Lehrlingsentschädigung im Metall-Kollektivvertrag startet im 1. Lehrjahr bei 900,– EUR (plus Urlaubsgeld im Juni und Weihnachtsgeld im November) und steigt auf 1.090,– EUR im 2. Lehrjahr. Für gute oder ausgezeichnete Schulabschlüsse gibt es für Dich Gutscheine oben drauf!

Sende uns Deine Bewerbung per Mail, mit Lebenslauf und letztem Zeugnis, an:
@: career-austria@nidec-ga.com

Kollektivvertrag für Lehrlinge:
Arbeiterin/Arbeiter: Kollektivvertrag startet im 1. Lehrjahr bei 900,– EUR

Ansprechperson: Marlies Winkler
Jahnstraße 30
8280 Fürstenfeld
career-austria@nidec-ga.com

NIDEC Global Appliance

NIDEC Global Appliance ist ein globaler Hersteller und Entwickler von Motoren und Kältekompressoren für den Haushalts- und Gewerbebereich. Mit rund 15.000 Mitarbeiter*innen weltweit, aufgeteilt auf 14 Standorte, sowie 9 Entwicklungszentren, produzieren wir rund 70 Millionen Motoren und Kompressoren pro Jahr.
Das Headquarter befindet sich in Japan. Gegründet wurde Nidec 1973 von Herrn Nagamori, welcher den Konzern nach wie vor leitet.
Unser Standort in Fürstenfeld wurde 1982 gegründet und 2020 von Nidec übernommen. Zur Zeit sind ca. 250 Mitarbeiter in Fürstenfeld beschäftigt.