Siemens AG Österreich / Graz

Applikationsentwicklung - Coding

Dein Beruf

Du interessierst dich für Computer, Hard- und Software?

Server, Datenbanken und Netzwerkarchitekturen sind genau Deines?

Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung als Applikationsentwickler und Coder (w/m/d) bei der Siemens AG und bringe unsere Soft- und Hardware auf den nächsten Level.

Ohne effiziente Software läuft in der modernen Arbeitswelt nichts. Die IT-Professionals sind für die technischen Anlagen und Informationssysteme zuständig und entwickeln kundenspezifische Software. In deiner Ausbildung bei der Siemens AG warten vielfältige Software-Projekte auf dich. Du lernst mit verschiedensten Problemsituationen umzugehen, diese zu analysieren und daraus eine Lösung zu finden. Dazu beschäftigst du dich unter anderem mit Hard- und Software, Cybersecurity oder Netzwerktechnik und lernst Datenbanksysteme kennen. Auch Programmierung und Softwareentwicklung zählen zu deinen erlernten Fähigkeiten, genauso wie Kenntnisse zu Algorithmen und Datenstrukturen.

Als Applikationsentwickler und Coder (w/m/d) berätst, betreust und schulst du Kundinnen und Kunden und entwickelst individuell zugeschnittene Software. Auch beschäftigst du dich mit der Datenanalyse und -visualisierung und dem Design von Softwarekomponenten. Die Konfiguration von aktiven Netzwerkkomponenten oder Data Warehouse gehört ebenfalls zu deinen Aufgabenbereichen sowie die Entwicklung von Sicherheitslösungen.

Diese Aufgabenbereiche klingen spannend für dich? Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung bei der Siemens AG zum Applikationsentwickler und Coder (w/m/d) und erobere mit uns die digitale Welt.

Kollektivvertrag für Lehrlinge:
Arbeiterin/Arbeiter: 1. Jahr: € 1.000,00 2. Jahr: € 1.250,00 3. Jahr: € 1.500,00 4. Jahr: € 1.950,00

Hier geht es zur Bewerbung

Ansprechperson: Sabine Piry
Strassganger Straße 315
8054 Graz
ausbildung-austria.at@siemens.com
https://www.ausbildung.siemens.com/at/


Weitere freie Lehrstellen von
Siemens AG Österreich


Siemens AG Österreich

Von der Berliner Hinterhofwerkstatt aus dem Jahre 1847 zum Weltunternehmen – bis heute ist es unser Ziel, das Leben der Menschen mit unseren Technologien zu vereinfachen und zu verbessern. Mit intelligenten Antriebs- und Automatisierungslösungen steuern wir in modernen Produktionsanlagen alles vom Transportband bis zu komplexen Maschinen. Die Daten, die dabei entstehen, speichern unsere Kunden in unserer Cloudlösung MindSphere und nutzen sie zur Optimierung ihrer Anlagen. In der Gebäudeautomatisierung steuern und überwachen wir die gesamte Elektronik, vom Aufzug, über die Klimatisierung bis hin zu Sicherheitssystemen und Zugangskontrollen. Und mit Smart Grids machen wir Stromnetze intelligenter, indem wir erneuerbare Energien in die gesamte Energieversorgungskette hinweg integrieren. Eines ist sicher: Solange die Welt sich dreht, werden wir uns neuen Herausforderungen stellen. Möchtest du uns helfen, diese anzupacken?