Swietelsky AG / Feldbach

Betonbau

Betonbauer/innen errichten Bauwerke aus Beton. Sie fertigen nach technischen Plänen Schalungen, verlegen die Bewehrung und bringen den Beton in die Schalung ein. Sie prüfen die bisher erbrachten Vorarbeiten und errichten auch Baugruben und Künetten sowie Flachgründungen. Nach dem Aushärten des Betons entfernen sie die Schalungen und bereiten diese für den nächsten Einsatz vor. Die Bauteile und Bauwerke aus Beton werden für den Hochbau verwendet. Weiters kommen auch Stahlbetonfertigteile, schlaff bewehrt oder vorgespannt, zur Anwendung. Alle Arbeiten führen sie unter Verwendung von digitalen Arbeitsmitteln – auch mit digitalen Arbeitsmethoden – durch. Sie arbeiten auf Baustellen mit Vorarbeiter/innen, Polier/innen, Berufskolleg/innen und verschiedenen Fach- und Hilfskräften des Bauwesens zusammen.

 

Lehrzeit: 3 Jahre

– Lehrlingsentschädigung 1. Jahr: 1.042,43
– Lehrlingsentschädigung 2. Jahr: 1.562,79
– Lehrlingsentschädigung 3. Jahr: 2.084,85

Kollektivvertrag für Lehrlinge:
Arbeiterin/Arbeiter: € 1.042,43/Monat im 1. Lehrjahr

Hier geht es zur Bewerbung

Ansprechperson: Ing. Thomas Nikitser
Gniebing 335
8330 Feldbach
feldbach@swietelsky.at

Swietelsky AG

Die Unternehmensgruppe SWIETELSKY ist ein führendes Bauunternehmen in Zentral- und Osteuropa. Mit der Kraft von rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mehr als 3 Milliarden Euro Bauleistung sowie einer dezentralen Organisationsstruktur sind wir internationaler Player, nationaler Winner und regionaler Champion. Nach 84-jähriger Firmengeschichte bietet der Konzern heute das gesamte Leistungsspektrum am Bau mit höchster Qualität, Flexibilität und Termintreue an. Im Ranking des Wirtschaftsmagazins trend wurde SWIETELSKY kürzlich als begehrtester Arbeitgeber der Baubranche ausgezeichnet. Demnach gehört das Unternehmen auch zu den Top-3 Arbeitgebern aller Branchen in Österreich.