voestalpine BÖHLER Aerospace GmbH & Co KG / Kapfenberg

Elektrotechnik - Automatisierungs- und Prozessleittechnik (Modul)

Ihre Aufgaben:
Wartung und Instandhaltung von elektrischen Maschinen und Geräten aller betriebsspezifischen Anlagen
Installation von elektrischen Anlagen und Systemen der Gebäudetechnik
Instandhaltung und Bedienung von Anlagen der Energieversorgung und Energieverteilung
Programmierung sowie systematisches Aufsuchen und Beseitigen von Fehlern, Mängeln und Störungen von Programmen für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS)
Optimierung und Instandhaltung von Systemen der Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik
Visualisierung von Arbeitsprozessen

Ihr Profil:
Positiver Abschluss der Pflichtschule
Technisches Interesse & mathematisches Verständnis
Logisch-analytisches Denken
Verantwortungsbewusstsein & Lernbereitschaft
Selbstständigkeit & Teamfähigkeit
Genauigkeit & Pünktlichkeit
EDV Grundkenntnisse

Das bieten wir:
Entgelt und Benefits: Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung beträgt (14 x p.a.):

1. Lehrjahr € 749,49
2. Lehrjahr € 959,01
3. Lehrjahr € 1.254,67
4. Lehrjahr € 1.656,75
(ab 01.11.2020)

Beginn der Lehre: September 2021
Dauer der Lehre: 4 Jahre

Bergwerke und Stahl
Arbeiter: € 749,49/Monat
Angestellte: € 749,49/Monat
(Lehrlinge mit bestandener Reifeprüfung oder Vollendung des 18. Lebensjahres € 967,83/Monat)

Hier geht es zur Bewerbung

Ansprechperson: Heidi Huber
Mariazellerstraße 25
8605 Kapfenberg
heidi.huber@voestalpine.com

voestalpine BÖHLER Aerospace GmbH & Co KG

voestalpine BÖHLER Aerospace GmbH & Co KG ist ein globaler Entwicklungspartner und führender Zulieferer von hochbeanspruchbaren Gesenkschmiedeteilen aus Titanlegierungen, hochlegierten Stählen und Nickelbasis Legierungen. Als führender Entwickler und Hersteller von kundenspezifischen, sicherheitskritischen Schmiedeteilen produziert das Unternehmen hochwertige Bauteile für die Luftfahrtindustrie sowie weitere High-Tech-Industriezweige und beliefert über 200 technologisch fortgeschrittene Kunden weltweit.